Besuchen Sie unsere Seite bei Facebook

Glossar

Begrifferklärung aus dem Bereich Diagnose


Schlaganfall

Glossar: (A-I) (J-R) (S-Z)

Ein Schlaganfall ist eine plötzliche Unterbrechung der Gehirndurchblutung (Ischämie) oder eine Blutung im Gehirn, wobei eine umschriebene Stelle betroffen ist. Infolge des Schlaganfalls treten neurologische Ausfälle auf, wie z. B. Bewusstlosigkeit oder halbseitige Lähmungen, Sprach- oder Schluckstörungen. Die Nervenzellen in den entsprechenden Gebieten werden dabei beschädigt oder gehen sogar zugrunde. Leicht beschädigte Zellen können sich teilweise wieder regenerieren, abgestorbene können nicht wieder ersetzt werden. Eine wichtige Vorsorgeuntersuchung ist die Farbdoppler-Duplexsonographie der Halsgefäße, um vorzeitige Gefäßverkalkungen (Arteriosklerose) festzustellen.




 

Praxisklinik für Diagnostik & Präventivmedizin

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns
Telefon
+49 2222-9323-21
Sprechstunden
Mo.:   8ºº - 12ºº | 16ºº - 19ºº
Di.:   8ºº - 12ºº | 16ºº - 19ºº
Mi.:   8ºº - 14ºº
Do.:   8ºº - 12ºº | 16ºº - 19ºº
Fr.:   8ºº - 14ºº

 
Abrechnung
Erstattung durch die Versicherung
Wenn der Gesundheitscheck je
nach Krankheitsvorgeschichte,
Alter und Risikofaktoren individuell
zusammengestellt wird und nur
medizinisch notwendige
Untersuchungen durchgeführt
werden, gibt es...
» mehr
Infofilm
Laufzeit 4:51 Min., öffnet ein neues Browserfenster.
Benötigt Flash 8 oder höher.
» zur Großansicht wechseln
360° Ansichten
Erkunden Sie unsere Praxisklinik
in den 360° Ansichten.
Zur Übersicht
» Zur Übersicht
Aktuelles
Hepatitis C ist heilbar!
25.7.2016
» mehr
 
Optimale Ernährung bei Krebs und zur Krebsvorbeugung
22.7.2016
» mehr
 
Gicht sollte nicht unbehandelt bleiben
20.7.2016
» mehr